Im Sommer 2019 habe ich mich dazu entschlossen, erstmalig ein Zine zu veröffentlichen. (typischerweise eine Art Magazin in Kleinstauflage für eine bestimmt Zielgruppe). Die erste Ausgabe war das analoge Abbild der Bilderserie „picnic on cape creek bridge“ und hatte eine Auflage von ca. 30 Exemplaren. Es wurde sowohl an Familie, Freunde aber auch an diverse kulturelle Einrichtungen ausgegeben. Die Resonanz war angenehmerweise sehr positiv und hatte diverse Nebeneffekte in Form von einem Interview, sowie die Möglichkeit nächstes Jahr eine eigene Ausstellung zu bekommen. Diese findet im Frühjahr 2020 im KulturKaffee Rautenkrankz in Isernhagen statt.

Für das Jahr 2020 plane ich ebenfalls die Veröffentlichung meines ersten Fotobuches. Die Umsetzung hat bereits begonnen. In wieweit sich diese Arbeit inhaltlich mit der Ausstellung abgleicht ist noch offen.

Die zweite Ausgabe des #wzine ist aktuell ebenfalls in Planung.

Copyrighted Image