Aktuell arbeite ich vermehrt an meinem ersten Buch. Dieses wird im Jahr 2020 mit dem Titel „PRÄTERITUM“ erscheinen.

Auszug

„In einer Zeit, als der Campus noch Schule genannt wurde und sich durch die gemeinsamen Räumlichkeiten Real- und Hauptschüler am identischen Kiosk ein viertel Fladenbrot mit deutlich zu dick aufgestrichener Mayonnaise, Mortadella und einem Rest Eisbergsalat für 2,5 Mark erwerben konnten, war die Welt zwar noch nicht vollends verstanden, aber wir – vielleicht aus genau eben diesem Grund – sehr glücklich.“

Geschütztes Bild.